Nichts los im Wald (inkl. Verlosung)

Ab in den Wald! Social Distance in den Ferien ist hier wunderbar möglich. Die Familie sitzt gemütlich zwischen den Bäumen, röstet das ein oder andere Marshmallow am Feuer und als die Nacht heraufzieht, kuscheln sich alle gemütlich ins Zelt. Und die Tiere, fragt das Kind, was machen die eigentlich, während wir schlafen? Nichts Besonderes, meint der Papa – nichtsahnend, welches Spektakel hinter der Zeltwand seinen Lauf nimmt …

Hinter den Bäumen da lauert sie schon. Die aberwitzige, die neugiere Waldbande, die nur darauf wartet, die Utensilien der Familie auseinander zu pflücken. Schon bald tanzt der Hirsch mit dem Schlüpfer im Geweih, das Stinktier shampooniert sich. Die Opossums spielen Fingerhakeln mit der Zahnseide, die Biber entdecken die Buntstifte für sich. Und die Familie, ahnt die wirklich nichts? Das Kind stellt viele Fragen und träumt vom tierischen Waldfest, der Vater dagegen schwört auf die Ruhe – in und außerhalb der kleinen Unterkunft. Doch der Blick aus dem Zelt am frühen Morgen wird die ein oder andere Antwort bringen…

Tote Hose im nächtlichen Wald. Von wegen! Hier steppt das Huftier und der Waschbär lädt zur Schaumparty. Ein Bilderbuch voller Überraschungen hält “Nichts los im Wald” bereit. Mireille Messier erzählt eine Geschichte über vorgefertigte Meinungen und löst diese absolut humorvoll in Luft auf. Liebenswerte, skurrile Figuren setzt France Cormier mit schwungvollen Pinselstrich in den Wald, der sich nachts in eine ungeahnte Partylocation verwandelt, die man am liebsten selbst einmal erobern möchte.

Nichts los im Wald” – ein Vorleseschmankerl für Campingfans und Stubenhocker gleichermaßen. Fröhlicher Perspektivwechsel inklusive.


Ihr mögt tierisch lustige Geschichten genauso gerne wie wir? Dann ist dieses wunderbare Bilderbuch von Mixtvision genau das richtige für euch.

So könnt ihr mitmachen und “Nichts los im Wald” gewinnen:

Hinterlasst bis zum 22.09.2020 um 21:00 Uhr hier auf dem Blog einen Kommentar. Vielleicht wollt ihr uns verraten, welches Tier euch absolut begeistert.

Ich lose unter allen Kommentaren aus und benachrichtige den Gewinner per Mail. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten der Teilnehmer gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gewinn wird auf dem Postweg versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!


Anzeige

Du möchtest das Buch gern kaufen? Dann bestelle hier und unterstütze so Kinderbuch-Liebling und das Leseförderprojekt Bücherrucksack. Ich danke dir.

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Nichts los im Wald
Mireille Messier (Autor), France Cormier (Illustrator)
Mixtvison

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


Lesen verbindet – Der Bücherrucksack

*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

77 Replies to “Nichts los im Wald (inkl. Verlosung)

  1. Was für ein bezauberndes Buch! Ich danke euch, dass Ihr immer absolute Brüller vorstellt – von tiefgründig pädagogisch bis einfach nur lustig! Mich fasziniert der Biber – er ist so klein und kann so großes leisten! Auch Kindern kann man dies gut vermittelt – jeden Kind ist besonders und hat seine eigenen, wunderbaren Eigenschaften und Stärken!:-)

  2. 🔴🟠🟡🟢🔵🟣

    Das wäre echt total toll 🎁 Über diesen Gewinn würde ich mich riesig freuen, deswegen versuch ich gern mein Glück! Wir finden Eichhörnchen total toll.

    🔴🟠🟡🟢🔵🟣

  3. Uiii was für eine tolle Verlosung, da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf. Mein Lieblingstier ist die Schildkröte, bei meiner Kleinen sind es Einhörner und bei der Großen Giraffen. 😉
    Aller liebste Grüße
    Tizia

  4. Vielen Dank für die Gewinnchance des tollen Buches. Mich faszinieren sehr viele Tiere im Wald. Der Hase mit seinen langen Ohren und seiner absoluten Geschwindigkeit, das süße Reh, der rotbraune Fuchs mit seinen buschigem Schwanz, das Wildschwein, das mit Vorsicht zu genießen ist und die unzähligen Vögel, denen man sehr gerne in aller Stille zuhören kann. Ein Traum. LG Gerti

  5. also ich liebe, seit ich denken kann ziegen.. keine ahnung warum wieso und weshalb sie mich so begeistern.. aber wenn ich mit meiner tochter in tierparks fahre, bleibe ich stundenlang im streichelgehege um mit ihnen zu kuscheln… heute zum kindertag habe ich mir gedacht, es wäre mal wieder soweit und schwupp waren wir auch schon dort und siehe da… meine tochter war schneller bei den ziegen, als ich 😀 sie ist eben mein fleisch mein blut, das färbt ab.. dann haben wir alle so lange gekuschelt, bis wir beide hinterher so stark nach ziegen gerochen hatten, dass wir gut als eine durchgehen hätten können 😀 drücke uns mal für die verlosung alle daumen und hufen und ja vielleicht klappt es ja
    lg tanja

  6. Da versuche ich gerne mal mein Glück für meine zwei Jungs. Wir haben bei einem unserer letzten Spaziergänge ein Wildschwein über den Waldweg flitzen sehen, das fanden sie natürlich total spannend!

  7. Wir lieben Eichhörnchen. Da wir im Garten sowohl einen Walnussbaum als auch einen Haselstrauch haben, können wir die Eichhörnchen immer sehr gut vom Küchenfenster aus beobachten, wenn sie daran herumklettern und Nüsse knacken.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel, an dem wir gerne teilnehmen.

  8. Die knuffigen Fledermäuse finde ich super. Und meine 3.Klasse würde sich tierisch über das Buch freuen,da sie sich gerade intensiv mit dem Thema Wald beschäftigen.

  9. Meine Lieblingstiere sind Eulen. Sie haben für mich so eine mystische und erhabene Ausstrahlung, wirken immer ganz herrlich entspannt.

    Und sie sind total mutig, da sie nachts alleine auf dem Baum sitzen. Das würde ich mich nicht trauen 😉 ,,,(und meine Nachbarn würden sich glaube ich auch ziemlich wundern, wenn sie mich dort sitzen sehen 😉 😉

    LG Brigitte

Hinterlasse einen Kommentar