Neue Bilder aus den Kitas von den Bücherrucksäcken

Ich möchte euch heute gerne wieder ein paar Fotos meines Leseförderprojektes Bücherrucksack zeigen. Einige Kitas, welche von mir Lesestoff erhalten, schicken mir zuweilen Bilder. Ich freue mich dann immer sehr, wenn ich so eine Rückmeldung bekomme und sehe, dass die Rucksäcke bei den Kindern für Gesprächsstoff sorgen. Aber schaut selbst. Ein bisschen schriftliches Feedback gibt es auch.

Hoch die Hände! Der Bücherrucksack ist da! In Großdeuben wird gejubelt. Neuer Lesestoff gibt definitiv einen Grund dafür.

Aber erstmal ein Blick auf die Deuter-Rucksäcke samt Inhalt aus der Sommer-Verlosung

Das sagt die Kita über die Bücherrucksäcke:

“Das gesamte Kita-Team hat sich wahnsinnig über den Gewinn der Bücherrucksäcke gefreut. Eine tolle Auswahl an verschiedensten Büchern hat uns schneller als erwartet erreicht. Wir freuen uns schon jetzt, den ersten Rucksack endlich mit in die Familien schicken zu dürfen. Vielen Dank, sagen die Kinder und Erzieher des Kneippkindergartens Am Maulwurfshügel.”

Auch die Kita Sonnenblume in Podelzig freut sich über einen Bücherrucksack

Das meint man in Podelzig über den Bücherrucksack:

“Mit dem Wanderrucksack kommen die Bücher zu den Kindern und durch das Vorlesen wird der Weg für eigenes sicheres Lesen und Schreiben lernen geebnet. Ein Projekt also, das an den Wurzeln ansetzt und im besten Fall in der Schule seine Blüten treibt. Den Kindern und Eltern wird gemeinsam erlebte Zeit geschenkt, die Sprache, Aufmerksamkeit, Konzentration, soziales Miteinander, Empathie ermöglicht und fördert. Vorlesen ist absolute Quality-Time – Das beste, was Eltern ihren Kindern bieten können.”

In der Kindertagesstätte der Marienkirche wirf die Leiterin einen Blick in die Rucksackbibliotheken. “Arche Ahoi!” kommt übrigens überall gut an!

Auch ein Bücherrucksack für die Teltow Kids

Das sagt die Kita Teltow Kids über den Bücherrucksack:

“Wir haben als Sprachkita die Chance bekommen, einer dieser überaus tollen Bücherrucksäcke für uns zu gewinnen und das völlig kostenlos. Eine auf unsere Kita und Konzeption angepasste Bücherauswahl, aus vier verschiedenen Verlagen und Thematiken, begeistert seit einigen Wochen Jung und Alt und ist längst nicht mehr wegzudenken. Ob am Bücherfreitag im Morgenkreis, zur Ruhezeit oder als Ausleihe für Zuhause, der Bücherrucksack kommt an.”

Das meinen die Eltern der Teltow Kids:

Es ist immer besonders, wenn wir Bücher lesen. Bei uns ist das Lesen ein festes und tägliches Ritual das niemand missen möchte. Umso schöner, dass es solch tolle Ideen, wie diese hier gibt!”

“Eine großartige Idee den Kindern neue Bücher näher zu bringen.”

Auch im Kinderhaus an der Römerauterrasse wird ein Rucksack ausgepackt

In Großdeuben erobern die Kinder zwei Rucksäcke

Zwischen Bauklötzen mit “Schokobart” übers Meer

Weiterhin viel Freude beim Lesen und Entdecken!

Mehr über den Bücherrucksack erfährst du hier

4 Replies to “Neue Bilder aus den Kitas von den Bücherrucksäcken

Hinterlasse einen Kommentar