Meine ersten Flachwitze (mit Verlosung)

Das Leben beginnt mit einem zahnlosen Grinsen. Im Gesicht der allermeisten Babys begegnet man schon kurz nach der Geburt dem sogenannten Engelslächeln. Reflex oder nicht, diese Freude ist eine angeborene Fähigkeit. Fördern wir sie, halten wir den Humor hoch, wie eine Fahne, der uns auf unserem Weg begleiten soll, meinen Katharina Madesta und Andrea Harmonika. Ihr Pappbilderbuch “Meine ersten Flachwitze” präsentiert sich als kunterbunte Einladung ins Reich der Feinhumorik. Augenzwinkerei und bauchkitzelndes Gekicher sind garantiert.

“Meine ersten Flachwitze” setzt liebenswert schrullige Wesen in Szene, die wir in keinem Tierlexikon aufstöbern werden. Und doch dürfen wir mit gesunder Selbstironie bekannte Stimmungen und Eigenheiten wiederfinden.

Die Nöwe kommt als gefiederter Verweigerer daher, der allem Jux entschieden trotzt. Die Plapperschlange konkurriert mit der Telefonschnur um die Nominierung zur längsten Quasselstrippe. Fehl am Platz fühlt sich der Unsichtbär. Dagegen weiß der Faulwurf genau, wo sein Lieblingsplatz ist. Und die Mama wird sich beim Vorlesen der quietschvergnügten Reime vielleicht im Brühwürmchen selbst erkennen.

Katharina Madesta und Andrea Harmonika haben ein Buch geschaffen, das überrascht und beeindruckt, während es zum genauen Hinschauen überredet und manche Erwartungshaltung auf den Kopf stellt. Und ganz albern wird in einem Legespiel aus Wesenszügen etwas Kurioses erschaffen. Da lachen auch der Tatterstorch und dessen greise Schutzbefohlene.

Verspielt, offenherzig und in jedem Fall feinhumorig gut! So garantieren die Flachwitze Eltern und Kindern wie auch Großeltern und Enkeln eine wunderschöne und unvergessliche Lesezeit. Gemeinsam lässt es sich eben am besten Lachen!

Eine beschwingte Blogtour feiert die Veröffentlichung des Buches “Meine ersten Flachwitze – Ein Bilderbuch zur Förderung der Feinhumorik”. Schaut also unbedingt auch einmal bei den anderen teilnehmenden Blogs vorbei:

Alu von https://www.grossekoepfe.de/
Susanne von https://familienbuecherei.blogspot.com/   
Janet von https://www.kinderbuchlesen.de/       
Miri von https://geschichtenwolke.de/   
Anne von https://www.xmalanderssein.de/       
Nicole von https://schatzenkind.de/   

Gewinne das Buch “Meine ersten Flachwitze – Ein Bilderbuch zur Förderung der Feinhumorik” inkl. einem ganz bezaubernden Postkartenset aus dem veryfatbooks Verlag!

Hinterlasse dafür einfach bis zum 13.10.2020 um 21:00 Uhr einen Kommentar und nenne mir einfach dein Lieblingstier. Ich freue mich!

Ich lose unter allen Kommentaren aus und benachrichtige den Gewinner per Mail. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten der Teilnehmer gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gewinn wird auf dem Postweg versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Daten zum Buch:

Meine ersten Flachwitze
Ein Bilderbuch zur Förderung der Feinhumorik

Pappbilderbuch, 24 Seiten, gereimt
Vorlesebuch ab 4 Jahren – insbesondere für Vorschulkinder und Grundschulkinder geeignet.

Illustratorin: Katharina Madesta (aka Drees)
Autorin: Andrea Harmonika
Verlag: Veryfatbooks

ISBN: 978-3-949013-00-3

Hier kannst du es bestellen:

© Veryfatbooks

Katharina Madesta und Andrea Harmonika unterstützen den Bücherrucksack mit einem zusätzlichen Exemplar von “Meine ersten Flachwitze”. Dafür sage ich ganz herzlich und humorvoll Dankeschön!

12 Replies to “Meine ersten Flachwitze (mit Verlosung)

  1. ICH mag VIELE Tiere gerne : ELEFANTEN , SCHMETTERLINGE , GIRAFFEN , VÖGEL und AFFEN . Besonders gerne mag ich auch MEERESTIERE : DELFINE , SEEPFERDCHEN und PINGUINE . Die WELT der TIERE ist ” WUNDERVOLL ” .

  2. Hallo und vielen lieben Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Unser Lieblingstier ist die Katze.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend
    Katja

Hinterlasse einen Kommentar