Luna das Mondmädchen – Meditative Fantasiereisen für Kinder

Abschalten und zur Ruhe zu kommen, ist nicht immer einfach in einem meist hektischen, durchgetakteten Alltag voller medialer Ablenkungen. Doch Kinder brauchen diese stillen Zeiten, in denen sie einfach nur träumen dürfen. Nur so kann die Kreativität ihre Schwingen ausbreiten. Fabian Wollschläger überredet Kinder, wie auch deren Eltern, zu einer fantastischen Sternenwanderung, an deren Ende die Reisenden ein kostbares Geschenk erwartet.

Diese Reiseleiterin ist etwas ganz besonderes. In einer sternenklaren Nacht klopft plötzlich ein kleines Mädchen an die Fensterscheibe. Es ist Luna, das Mondmädchen. In zehn Etappen begleiten wir sie durchs Universum, erleben magische Abenteuer zwischen Mondkratern, Wattewolken und Blubberblasenbergen. Wir besuchen wundersame Wälder, riesige Wüsten, bunte Unterwasserwelten, fliegen durch ein funkelndes Sternenmeer und treffen auf die unterschiedlichsten Wesen, die zu Freunden werden dürfen.

Die Geschichten weben sich in wunderbaren Sprachbildern wie eine sanfte Melodie um die Kinderseele. Sie harmonisieren, stärken und schenken Ruhe. So erfahren Jungs und Mädchen die Kraft der Regulation und erleben dabei das Aufblühen eigener Fähigkeiten, die in einer reizüberfluteten, hochtechnologischen Welt oft gar nicht sichtbar werden. Spielerisch darf die Natur in einem fantastischen Raum erkundet und auch sich selbst entdeckt werden. Meditation entpuppt sich so als Abenteuer, das zum einen für erholsamen Schlaf wie auch für mehr Achtsamkeit im Alltag sorgt.

Fabian Wollschläger empfiehlt die Fantasiereisen etwa ab dem Vorschulalter. Nach oben hin gibt es keine Altersgrenze. Ziel ist es, vor allem jene Bleischwere abzuwerfen, die durch Angst und Selbstzweifel, unsere Augen vor der Schönheit der Welt verschließt.

“Kinder müssen Kinder bleiben dürfen.

Und Erwachsene müssen wieder zu Kindern werden dürfen.”

Fabian Wollschläger

Mit “Luna das Mondmädchen” hat Fabian Wollschläger ein wertvolles Buch geschaffen, das Kindern dabei helfen möchte, mit den Schwierigkeiten des Lebens besser umzugehen und an sich selbst zu glauben. Das ist ein großes Geschenk und man spürt in jedem Kapitel des Autors, dessen reine Herzlichkeit.

“Mein Traum ist eine leidlose Welt, in der alle kleinen und großen Kinder im Glauben an ihre Vollkommenheit wachsen und in Liebe zu sich und ihrer Umwelt leben können.”

Fabian Wollschläger

Fabian Wollschläger unterstützt mit seinem Buch den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung. Mehr über Fabian Wollschläger und seine Bücher erfährst du hier.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Luna das Mondmädchen: Meditative Fantasiereisen für Kinder*
Fabian Wollschläger

empfohlenes Lesealter ab 5 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “Luna das Mondmädchen – Meditative Fantasiereisen für Kinder

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)