Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder!

Zu einer bunten Reise durchs Jahr lädt uns der Gedichtband aus dem Hause arsEdition ein. “Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder!” präsentiert sich als Eintrittskarte in die Welt der Poesie. So verbinden sich auf wunderbare Weise Wortmagie und die Liebe zur Natur. Ein prächtiges Buch ist entstanden, welches für jeden Tag im Jahr eine kleine Kostbarkeit bereithält.

Die Wandervögel durchpflügen einen grauen Himmel. Bienen tauchen ihren Rüssel in duftende Blüten. Hühner gackern über den Hof. Durch die Stadt streift der hungrige Fuchs. Die Katze träumt auf einer Frühlingswiese – vielleicht von kleinen Leckerbissen. Unter dem Sternenhimmel schaukeln Boote übers Wasser. Im Nebelgeriesel schuhuht die Eule ihr Lied.

Mit einem bestrickend schönen Bilderreigen lockt uns Frann Preston-Gannon, eine reiche Flora und Fauna aufzustöbern. Das Entdecken kleiner Details, das Bestaunen der kontrastreichen Illustrationen entpuppt sich schnell als sinnlicher Gang zum Kern des Lebens. Vielfalt wird als kostbarer Schatz gefeiert, Fremdes neugierig beäugt, Wetter nie als schlecht verworfen, sondern als Phänomen wahrgenommen.

Mehr als ein Augenschmaus

Neben der satten Illustration verleihen ausgewählte Gedichte und Lieder dem Band eine wunderbare Atmosphäre. Beim gemeinsamen Vorlesen oder Singen lassen sich alte Weisen wiederentdeckten oder neue Texte kennen lernen. Künstler wie Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke und Theodor Storm reichen hier die Zeilen aus ihrer Versschmiede von Hand zu Hand. Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder! lädt so die ganze Familie dazu ein, im Rhythmus der Jahreszeiten zu leben und sich auf festliche Höhepunkte zu freuen.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es deinem lokalen Buchhändler online bestellen und dir liefern lassen – finde ihn bei Genialokal – Ihr echter Buchhandel online *

*

Oder bestelle hier:

* *

Informationen zum Kinderbuch:


Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder!
Frann Preston-Gannon
arsEdition

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


Mehr Natur-Bücher findest du hier.

*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Hinterlasse einen Kommentar