Kein Plastik für den Wal – Lena kauft unverpackt

Eigentlich sind es die knallbunten Bonbons im Schaufenster, die Lena in den neuen Laden locken. Aber als sie das Geschäft betritt, ist es etwas ganz anders, das sie zum Staunen bringt. Alle Lebensmittel sind unverpackt. Oder “nackt”, wie die Verkäuferin Patrizia schmunzelnd behauptet. Lena möchte gern mehr über dieses plastikfreie Leben erfahren. Kann das wirklich funktionieren? Und was hat der Wal mit all dem zu tun?

“Aber wir sind doch nur Kinder! Was sollen wir da schon bewirken?”

Kein Plastik für den Wal (S. 32)

626 Kilogramm Abfall pro Jahr verursacht jeder Mensch in Deutschland. 86 Millionen Tonnen Plastik schwimmen im Meer. An den Küsten stranden tote Wale mit bis zu 40 Kilo Plastik im Bauch. Lena ist schockiert, dass so viel Müll produziert wird, der die Umwelt verschmutzt und die Meeresbewohner vergiftet. Daran muss sich doch etwas ändern lassen! Das Mädchen startet ein Experiment, mit dem sie nicht nur ihre Eltern von einem plastikfreien Alltag überzeugen will, sondern auch ihre Mitschüler wachrütteln möchte. Welche Auswirkungen ihr Engagement allerdings haben wird, damit hätte Lena nie gerechnet.

Aus alten Mustern ausbrechen, das ist gar nicht so einfach. Vor allem, wenn sich das Neuland erstmal weniger bequem anfühlt. Stephan Sigg demonstriert auf humorvolle Weise, wie die Veränderung doch gelingen kann. In “Kein Plastik für den Wal” führt er uns auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Und er schenkt den Lesern mit Lena eine Protagonistin, die trotz aller Stolpersteine immer wieder ökologische Verantwortung demonstriert. Ein motivierendes und überaus anregendes Buch für alle Schulkinder und ihre Eltern!


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Kein Plastik für den Wal: Lena kauft unverpackt*
Stephan Sigg, Anna-Katharina Stahl
Camino.

empfohlenes Lesealter ab 8 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Bücher über Umweltbewusstsein findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

One Reply to “Kein Plastik für den Wal – Lena kauft unverpackt”

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)