Josef und seine Brüder

Josef ist ein Träumer. Und er ist der Lieblingssohn des Vaters, welcher so lange darauf wartete, dass seine zweite Frau ein Kind gebärt. Von Jakob erhält Josef nicht nur den schönsten Mantel, sondern auch die meiste Zuneigung. Seine elf Halbbrüder spüren Eifersucht und Missgunst in sich wachsen. Es sind Gefühle, die eines Tages den Anstoß geben, den ungeliebten Bruder fortzuschaffen, erst in einen tiefen Brunnen zu stoßen, dann als Sklaven nach Ägypten zu verkaufen. Doch in Josefs Herz pulsiert ein Vertrauen, das stärker ist als aller Neid und jene Geschwisterrivalität. Der Autor der Besten Geschichte aller Zeiten Georg Langenhorst erzählt von einer Suche und tiefem Glauben in „Josef und seine Brüder“ …

Es ist kein einfacher Weg, den Josef geht. Er wächst in Sklaverei auf. Immer versucht er rechtschaffen zu handeln, sträubt sich gegen Avancen, obwohl ihn das ins Gefängnis bringt. Aber auch dort weiß er die Träume, die er von Gott empfängt, für etwas Gutes zu nutzen – für ein ganzes Volk und für eine zerbrochene Familie, die nach Heilung dürstet.

Vergebung statt Verbitterung

Leichtfüssig und gleichzeitig nah am Bibeltext orientiert, bannt Georg Langenhorst die Josefsgeschichte aufs Papier und macht sie dabei für Kinder eingängig erlebbar. Familiäre Konflikte, Rivalitäten werden besprochen und die Zerrissenheit von Bindungen thematisiert. Josefs Träume zeigen ein reiches inneres Erleben und auch eine empathische Weitsichtigkeit. Einfühlsam zeigt der Autor in seiner Nacherzählung Josefs Lösung aus dem Familiendilemma und zelebriert die Kraft der Vergebung.

Babara Drobny verleiht der biblischen Erzählung um „Josef und seine Brüder“ ein farbkräftiges Gesicht. Ihre Illustrationen besitzen eine atmosphärische Sogkraft. Szenenbilder stattet sie mit allerhand Mustern und Symbolen aus und beschwört so das antike Ägypten herauf. Man mag sich gar nicht satt sehen, denn immer wieder gibt es in den reich gefüllten Bildwelten Details zu aufzustöbern.

Anzeige

Hier „Josef und seine Brüder“ bestellen:

* *

Affiliate Links

Informationen zum Kinderbuch:


Josef und seine Brüder
Georg Langenhorst, Barbara Drobny
camino.

empfohlenes Alter ab 6 Jahren

Neuste Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner