Insekten – WAS IST WAS junior (Band 33)

Es summt und brummt im Geäst. Mit seinen bunten Flügeln umflattert das Tagpfauenauge die wilden Gräser und die Biene umkreist duftende Sommerblüten. Die Königslibelle schwebt über dem Teich, während sich in der Wiese Marienkäfer und Grashüpfer tummeln. Doch in der Natur gibt es noch weitaus mehr Insekten zu entdecken. Der WAS IST WAS junior Band aus dem Tessloff Verlag nimmt uns mit in die Welt von Ameise, Schmetterling, Käfer und Co.

Was sind eigentlich Insekten und wo leben sie? In der Luft, im Wasser, in der Erde – überall können wir Insekten finden. Oft winzig klein, manchmal aber auch überraschend groß, wie Atlasspinner oder Riesenstabschrecken. Beeindruckend sind sie alle. Doch ab und an führen uns ihre Namen in die Irre. Können Silberfische eigentlich wirklich schwimmen? Der WAS IST WAS junior Band klärt hier auf und öffnet uns die Tür zu den musikalischen Heuschrecken, kleinen Hubschraubern, Königreichen, Schwergewichten, den Stinkwanzen und Blutsaugern.

© Tessloff Verlag

Dieser wunderbare Wissensband von Tessloff entpuppt sich als knallbuntes, flatterfröhliches Summsevergnügen, welches uns in den spannenden Mikrokosmos der Insekten entführt. Es zeigt sich neben einer unbändigen Vielfalt auch die Wichtigkeit dieser Tiere für alle Lebewesen auf der Erde. Verwandelbilder und Fakten hinter zahlreichen Klappen aufzustöbern, macht genauso viel Spaß wie die Experimentierideen und Entdeckertipps.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

WAS IST WAS Junior Band 33. Insekten (WAS IST WAS Junior Sachbuch)*
Bärbel Oftring (Autor), Hans-Günther Döring (Illustrator)
Tessloff Verlag

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Bücher über Insekten findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)