Hübsch!

Na, Süße, Lust auf ein Date? Als die Hexe die Einladung des Ogers zum Sumpf-Picknick erhält, kann sie ihr Glück kaum fassen. Schnell wird sich zurechtgemacht und sich in Schale geworfen. Schließlich will man beim Gegenüber punkten. Doch auf dem Weg zum Rendezvous stellen sich der Hexe ein paar Tiere in den Weg und mit ihnen einige spöttische Bewertungen. So stiehlt sich in die Aufregung noch eine große Portion Verunsicherung. Und der Griff zum Zauberstab scheint die einzige Lösung …

Der Rücken ist krumm, die Nase knollig, das Kinn spitz und die Haare zu drollig. Eichhörnchen, Hase, Fuchs und Maus können gar nicht verstehen, dass die Hexe sich hübsch fühlt, so wie sie da schwungvoll zur Verabredung spaziert. Der Gang zum Oger entpuppt sich bald als Schaulaufen der unangenehmen Art. “Schwing deinen Zauberstab und mach dich so richtig hübsch!”, drängen die Tiere. Und so fügt sich die Hexe schließlich. Aber ob die Verwandlung wirklich Applaus findet?

Wann ist man hübsch? Welche Maßstäbe gibt es dafür? Das witzig wie weise Bilderbuch “Hübsch!” aus dem Jungbrunnen Verlag geht diesen Fragen auf den Grund. Es zeigt ein Geschöpf, das sich aus den Augen verliert. Ein Bollwerk an Bewertungen drängt sich gegen ihr Wohlgefühl, das sich von der Selbstliebe ernährt. Die wandelt sich nicht nur in Selbstkritik, sondern vielmehr in Selbstverstümmlung. Der Oger reagiert fassungslos als er die Hexe erblickt. Das ist nicht die Herzensdame seiner Träume. Und endlich geht dieser auch ein Licht auf, als sie sich im Spiegel erblickt. Gut, dass sie in ihrer Urgestalt, das Date zu retten weiß. Ein köstliches Menü aus Eichhörnchenschnitzel, Kaninchenragout und Co. besänftigt den Geliebten und mundet auch der Hexe in Orginalgestalt.

Herrlich schräge Illustrationen und eine warmherzige Botschaft feiern die Authentizität und machen Mut, an sich zu glauben und sich gern zu haben. “Hübsch!” ist ein grausig-schöner Knaller im Bilderbuchformat!


Anzeige

Du möchtest das Buch gern kaufen? Dann bestelle hier und unterstütze so Kinderbuch-Liebling und das Leseförderprojekt Bücherrucksack.

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Hübsch!
Canizales, Übersetzer Karl Rühmann
Jungbrunnen

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


Lesen verbindet – Der Bücherrucksack

*Partnerlinks (Amazon, Thalia, geniallokal). Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

One Reply to “Hübsch!”

Hinterlasse einen Kommentar