Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp

Nur keine Scheu! Mit Schwung geht es auf den Pferderücken. Von hier oben sieht die Welt noch viel schöner aus. Und wenn das Pferdchen dann im Galopp über Stock und Steine fegt, lachen wir über das freche Kitzeln in unserem Bauch. Das Abenteuer zwischen Feld und Wiesen lockt. Also, hopp, hopp, hopp …

Pferd und Reiter peitschen über die Seiten und trotzen mit viel Lebensfreude jeder Gefahr. Daneben gibt es jede Menge Details zu entdecken. Ein mutiger Mäusejunge übt sich ebenfalls im Reiten. Darüber kann der Zwerg im Wald nur staunen. Die Mäusemutter verteidigt ihr Zuhause aus Stroh. Doch davon will das Pferd sowieso nichts wissen. Nach einem turbulenten Ritt träumt von einer großen Portion Hafer. Am Ende dürfen die Ausreißer über ihr Erlebnis jubeln. Nun fehlt eigentlich nur noch ein ordentliches Abendbrot…

Ja, ja, ja!

Juch, nun sind wir da!

Schwester, Vater, liebe Mutter,

findet auch mein Pferdchen Futter?

Ja, ja, ja!

Juch, nun sind wir da!

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp

Die traditionellen Verse von Karl Hahn, die einst von Carl Gottlieb Hering vertont wurden, hüllt der Eulenspiegel Verlag in ein modernes Gewand. Fröhlich und bunt kommt das Pappbilderbuch Hopp, hopp, hopp, Pferdchen im Galopp daher. Die Illustrationen von Katharina Bußhoff sind genauso beschwingt wie die Melodie des bekannten Kinderliedes.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp (Eulenspiegel Kinderbuchverlag)*
Katharina Bußhoff (Illustr.)
Eulenspiegel Kinderbuchverlag

empfohlenes Lesealter ab 2 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Kinderlieder-Bücher findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

3 Replies to “Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp

Hinterlasse einen Kommentar