Herr Schwarz & Frau Weiss

Sie liebt das Licht. Er die Dunkelheit. Beide wandeln auf einem Stern, jeder für sich. Nur manchmal, da treffen sie sich. Und dieses Manchmal ist groß genug, um daraus ein Gefühl wachsen zu lassen. Das verbindet die Zwei – den Mann und die Frau, die Dunkelheit und das Licht …

Zwei Seiten einer Medaille

Einander mögen, sich wertschätzen, das bedeutet Kompromisse einzugehen und festgefahrene Sichtweisen durchzurütteln. In Manfred Schlüters poetischem Buch “Herr Schwarz & Frau Weiss” begegnen sich die Kontraste. In all ihren Eigenheiten dürfen sie sich erstmal streiten, sich reiben, sich ärgern und fluchen. Und letztlich im sehnsüchtigen Vermissen erkennen, dass sie doch nicht ohne einander können.

Eine sehr zärtliche Geschichte, welche die Gegensätze versöhnt und Streitigkeiten auflöst, präsentiert edition buntehunde hier im handlichen Format. Manfred Schlüter führt uns in “Herr Schwarz & Frau Weiss” durch eine entzückende Bildwelt aus prallen Emotionen. Doch nur eine – die größte unter ihnen – ist es, die aus dem Fremden etwas Zauberhaftes macht. Herzlich geliebt sein, trotz aller Unterschiede, das ist eine Botschaft, die zutiefst rührt.


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Herr Schwarz & Frau Weiss
Manfred Schlüter
edition buntehunde

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

One Reply to “Herr Schwarz & Frau Weiss”

Hinterlasse einen Kommentar