Freunde

Abschiednehmen ist knallhart. Manchmal ist es der Umzug in eine andere Stadt, der Freunde entzweit. Oder es ist das Ende der Lebensphase Kindergarten, später der Schulwechsel. Immer scheint der Tag der Trennung aus heiterem Himmel zu kommen. Viel zu früh ist es, einander Lebewohl zu sagen. Doch wie man auch nach der letzten Umarmung den anderen im Herzen bewahren kann, davon erzählt Deborah Marcero aufs Zärtlichste in „Freunde“.

Freunde für immer im Herzen 

Der kleine Hase Leander ist ein Sammler. Seine Fundstücke bewahrt er in Gläsern auf. Darin befinden sich Butterblumen, Federn, Steine, aber auch die Farbe des Sonnenuntergangs, der Klang des Ozeans, der Wind, kurz bevor es zu schneien beginnt. Und wenn er solch ein in Glas in den Händen hält, den Deckel öffnet und hineinschaut, dann erinnert er sich an die wundervollen Erlebnisse, die er mit den Dingen verbindet. 

Während einer seiner Streifzüge trifft Leander auf Leni. Schnell wird das Hasenmädchen seine beste Freundin. Fortan tragen sie gemeinsam ihre Schätze in Gläsern nach Hause und sammeln Erinnerungen. Doch eines Tages muss Leni fort. Ihre Familie zieht um und beide Kinder sind sehr betrübt. Aber Leander findet eine Möglichkeit, sein Herz, das sich nach der Trennung wie ein leeres Glas anfühlt, wieder mit Freude zu füllen…

ab 3 Jahren

Freunde

Erinnerungen sammeln, Abschiede, Neuanfänge

Der Adrian Verlag bringt Bücher heraus, die man nicht mehr hergeben möchte. Auch „Freunde“ hat das Zeug zum zeitlosen Kinderbuchklassiker. Das Buch erzählt von einem Umbruch, den wir alle, oft mehrmals im Leben mitmachen. Abschiednehmen ist nicht leicht. Die Gefühle, die Kinder dann zum ersten Mal erleben, transportiert die Geschichte sehr authentisch. Und sie trägt. Sie tröstet, beschenkt mit Mut, feuert Lebensfreude und Neugier wieder an. „Freunde“ beeindruckt mit magischen Bildwelten und sprachlichen Tiefsinn. 

Herzzerreißend schön, bittersüß und randvoll mit Liebe und Hoffnung. 

Anzeige



Informationen zum Kinderbuch
Freunde
Deborah Marcero
Adrian Verlag
ISBN: 978-3985850525

empfohlenes Alter ab 3 Jahren

Mehr aus dem Adrian Verlag:

Noch mehr tolle Bücher aus dem Adrian Verlag

Neuste Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner