Es wird Weihnachten, kleine Maus (mit Verlosung)

Auf die Puste, fertig, los! Einmal ein- und wieder ausgeatmet und schon erstrahlt der Tannenbaum im Festtagsglanz. Glaubst du nicht? Funktioniert aber verblüffend einfach mit dem Puste-Licht-Buch “Es wird Weihnachten, kleine Maus”. Diese überrascht die Leser nicht nur mit ihren Weihnachtabenteuern, sondern auch mit einem ziemlich stimmungsvollen Gefunkel dank kleinen LED-Lämpchen.

Hurra, es wird Weihnachten auf der Welt! Gemeinsam mit den Engeln verteilen kleine Pustemäuse Sternenstaub am Himmelszelt, drehen eine Runde im glänzenden Weihnachtskarussell und zünden die Kerzen am hübschen Adventskranz an. Gekrönt wird das Weihnachtsglück mit einem wunderschönen Baum. Wie herrlich der funkelt!

©Thienemann-Esslinger Verlag

Pusten und Staunen. Mit diesem innovativen Mitmachkonzept überzeugt Esslinger und holt schon die Allerkleinsten ab, um den Weg in Richtung Bücherleidenschaft auszuleuchten. Das Weihnachtsbuch aus der Puste-Licht-Reihe zaubert mit niedlichen Illustrationen und Reimen sowie sanften Lichtern, die aufflackern, wenn man auf den Sensor pustet, ein tolles Vorleseambiente, in dem man sich einfach wohlfühlt. Gute Laune und Weihnachtsfreude garantiert!

Verlosung zum 1. Advent

Momentan ist das wunderschöne Puste-Licht-Buch leider vergriffen. Daher freut es mich umso mehr, meine Ausgabe an euch zu verlosen. Meine Jungs sind inzwischen schon etwas zu groß für dieses Buch, obwohl sie den Effekt großartig finden. Es ist wirklich ein absolut tolles Konzept. Also, wenn ihr “Es wird Weihnachten, kleine Maus” gewinnen möchtet, dann schreibt mir einfach bis zum 1.12.2020 um 21:00 Uhr in den Kommentar, wie ihr den ersten Advent verbringt bzw. verbracht habt. Ich bin sehr gespannt!

Ich lose unter allen Kommentaren aus und benachrichtige den Gewinner per Mail. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten der Teilnehmer gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gewinn wird auf dem Postweg versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Nachtrag vom 03.12.2020: Gewonnen hat Lisa! Herzlichen Glückwunsch!


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:


Es wird Weihnachten, kleine Maus
Carola Sieverding
Thienemann-Esslinger Verlag

empfohlenes Lesealter ab 18 Monaten


*Hier bestellen: Henri und Henriette feiern Weihnachten

*Hier bestellen: Der kleine Igel und die Schneemäuse

*Hier bestellen: 10 kleine Weihnachtsmänner

44 Replies to “Es wird Weihnachten, kleine Maus (mit Verlosung)

  1. Was ein zauberhaftes Buch. Das würden wir sehr gerne lesen. Wir gehen heute Mittag spazieren im Wald, danach Mittagessen und dann geht es ab auf das Sofa mit Kakao und Keksen einen Weihnachtsfilm schauen. Das Kind und ich ❤️❤️

  2. Wir verbringen den 1.Advent ganz ruhig und gemütlich. Erst ausgedehnt frühstücken, dann eröffnen wir die Weihnachtsbäckerei und backen, ein schöner Spaziergang danach und wenn wir wieder da sind, verdrücken meine 2 Kids und ich den leckeren Kuchen 😁😁😁

  3. So ein zauberhaftes Büchlein 💕📖 Wir haben bisher versucht, das letzte Chaos zu beseitigen und die restliche Adventsdeko aufzubauen (aus Lego). Nach einem Spaziergang legen wir die Füße hoch und genießen den restlichen Sonntag mit einem guten Buch, Kakao und vielen leckeren, selbstgebackenen Plätzchen 😊 Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent! Sabine

  4. Das Buch klingt wirklich toll! Wir haben heute die Weihnachtsdeko aufgestellt und Plätzchen gebacken, nachher machen wir noch einen schönen Spaziergang.
    Euch einen schönen ersten Advent und viele Grüße, Lisa

  5. Am ersten Advent schmücken wir das Haus
    weihnachtlich, backen leckere Plätzchen und singen schon die ersten Weihnachtslieder, so stimmen wir uns auf die Weihnachtszeit ein.

    Liebe von Sandra

  6. Weil wir nicht zur Oma fahren können, bleiben wir hier und spielen zusammen und basteln für die Oma zu Weihnachten eine Überraschung. Das Buch ist zauberhaft und wäre toll zum Vorlesen für meinen kleinen Sohn

  7. Wir haben heute angefangen zu dekorieren und die ersten Plätzchen gebacken.
    Diese kühlen gerade ab und werden noch dekoriert.
    Nächstes Wochenende wird dann auf jeden Fall weitergebacken.
    Alle drei Töchter haben fleissig geholfen 🙂

  8. Gemeinsames Frühstücken mit unserem Baby (heute gerade 10 Monate), nachdem die erste Kerze am Adventskalender angezündet wurde.Danach gemeinsam die Fenster weihnachtlich dekoriert. Das war für den Kleinen auch faszinierend. Man merkt wie ihn die Faszination auf sein erstes Weihnachten packt.
    Am Nachmittag gemeinsam gekuschelt und ein Mittagsschläfchen gehalten, nachdem es dann noch einmal mit dem Wägelchen durch die frische Luft ging. Jetzt wird noch ein bisschen gespielt und dann gehts fürs Baby auch schon ins Bettchen.
    So schnell ist ein Adventssonntag rum und es wird mit Baby nie langweilig

    Ich wünsche eine tolle Adventszeit

  9. Den Adventskranz fertig dekoriert, ausgiebig lange gefrühstückt und dann raus in die Sonne, bewaffnet mit heißem Apfelsaft, Obst und Plätzchen und einer Picknickdecke…..
    Lg, Bine

  10. Wir haben ihn ganz ruhig verbracht , wir hatten noch Besuch von der Oma , es gab lecker Tee mit selbstgemachten Plätzchen ♥
    Komm gut in die neue Woche

  11. Na das sieht ja nach einem wunderschönen Buch aus… Wir haben heute leckere Plätzchen gebacken und haben Fotos bei unserem Lieblingsfotograf gemacht. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie 😍

  12. Das Buch ist ja wirklich wunderschön und da hätte unsere kleine Maus Elisa sicherlich viel Spaß. Den 1. Advent haben wir ganz gemütlich in der Familie verbracht und noch ein bißchen dekoriert.

  13. Bei mir ist alles fertig dekoriert und leuchtet und funkelt. Ich liebe es. Wir werden gemütlich beim Kaffee beisammensitzen und die erste Kerze anzünden. Und dann wird etwas gespielt. Mehr machen wir auch nicht.

  14. Ich habe mit meinen Kindern die erste Kerze, an dem Adventskranz angezündet. Wir haben Weihnachtslieder gehört und am späten Nachmittag Lebkuchen und Kinderpunsch genossen.

  15. Ist das eine süße Idee!!! *toll* Habe zwar schon viele Kinderbücher gesehen und gelesen, aber mit dem Pusten ist mir neu!

    Wir waren am 1. Advent erst “wandern” und haben dann Plätzchen gebacken 🙂 Über das tolle Buch würden sich meine zwei Kinder riesig freuen 🙂

  16. Wir haben hier dekoriert und, ein kleiner Stressfaktor, ein Kinderzimmer von oben bis unten aufgeräumt. Die Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke brauchen Platz 😇 Zur Entspannung gabs dann Bratapfel

Hinterlasse einen Kommentar