Duden Escape-Rätsel

Eben noch herrschte Sommerferien-Flaute bei Shirley, John und Ratte Shadow. Doch dann lockt der Nachfahre eines berüchtigten Verbrechergenies die Kinder in ein geheimnisvolles Abenteuer. Mitten in der Nacht finden sie sich in einem Freizeitpark wieder. Hier sorgen gigantische Dinosaurier für eine unheimliche Atmosphäre. Nur mit der Unterstützung des Lesers, kann es gelingen, einen Ausweg zu finden und vielleicht sogar mehr über die Identität des Rätselschurken zu erfahren …

Die Duden Escape-Rätsel für Kinder ab acht Jahren: Nachts im Dinopark und das Rätsel der Sternwarte

Stift, Schere sowie Notizbuch und Decodierscheibe, die vom Umschlag des Buches zusammengesetzt und gebastelt werden, helfen dabei, sich durch die Räume zu bewegen und die kniffligen Rätsel zu lösen. Die Kinder erhalten Hinweise auf Gegenstände, welche sich im jeweiligen Raum befinden, aus dem der Ausweg gefunden werden soll. Jeder Gegenstand verrät einen Buchstaben und führt zur nächsten Aufgabe. Kleine Tipps helfen, wenn es mal nicht weiter zu gehen scheint.

Wer nach dem Ausflug in den Dinopark einfach nicht genug vom Rätselknacken bekommen kann, der lässt sich zu einem Ausflug in die Sternwarte überreden. Hier erfährt man auch einiges über Isaac Newton, die Schwerkraft und unser Sonnensystem. Außerdem sorgt eine kleine grüne Bekanntschaft für einen Überraschungseffekt.

Spannende Rätsel für aufgeweckte Spürnasen

Kinder sind von Natur aus neugierig. Der Duden Verlag kitzelt ihr detektivisches Gespür mit seiner Escape-Reihe wach und lädt dazu ein, spannende Schauplätze zu entdecken. Die Rätsel machen nicht nur Spaß und fordern heraus, sie fördern auch Kreativität, Logik, Wahrnehmung und Konzentration. Eine denkanregende wie unterhaltsame Reihe für Mädchen und Jungs ab dem mittleren Grundschulalter ist hier entstanden. Insgesamt sechs Bände hat der Duden Verlag bereits herausgebracht. Die Bücher können einzeln, jeweils für sich genutzt werden. Sie dürfen aber auch gern in Reihenfolge gelesen werden, denn am Ende der jeweiligen Geschichte wird die Neugier auf die neuen Pläne des mysteriösen Rätselschurken angefacht. Definitiv eine sehr schöne Idee, um Kindern die Ferien mit einem Abenteuer zu würzen. Und ganz spielerisch wird nebenbei Mathe und Deutsch geübt.

Anzeige



Informationen zum Kinderbuch
Nachts im Dinopark u. Das Rätsel der Sternwarte
Janine Eck, Ulrike Rogler
Duden

empfohlenes Alter ab 8 Jahren

Neuste Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner