Die zertanzten Schuhe

Tanzen! Immerzu tanzen! Für zwölf Prinzessinnen gibt es kaum etwas schöneres, als sich nachts aus dem heimischen Zimmer zu schleichen, um in einem anderen Schloss übers Parkett zu schweben – zum Leidwesen des Vaters. Der stört sich nämlich an der Abenteuerlust der Töchter, die ihm ein Loch in die Staatskasse frisst. Jeden Morgen stolpert er über zertanzte Schuhe! Irgendwer muss diese Mädels aufhalten! Doch deren Geheimnisse auf die Spur zu kommen, ist gar nicht so leicht. Melina Werner erzählt in einem sinnlichen Farbenrausch in “Die zertanzten Schuhe” von der märchenhaften Rebellion einer Töchterschar gegen einen Helikopter-Vater und vor allem von der Freude, zu tanzen.

© Melina Werner

Kein Mädchen mehr und doch noch nicht Frau, tanzen die Prinzessinnen um ihr Leben zwischen dem Wunsch nach Freiheit und der Sehnsucht nach einer Liebe auf Augenhöhe. Es ist ein Märchen über das Erwachsen werden, das Melina Werner in Szene setzt. Ihre Illustrationen sind zärtlich und intensiv zugleich, ein Spannungsfeld, das die Zeit der Adoleszenz gekonnt einfängt.

Zum Hineinträumen schön

© Melina Werner
© Melina Werner

In “Die zertanzten Schuhe” dürfen sich Märchenliebhaber, Ballerinas und Querköpfe den Weg freitanzen durch einen bunten Reigen aus knisternden Sternennächten und geheimnisvollen Tanzsälen. Eine feine grimmsche Komposition, die uns die Künstlerin hier farbenprächtig und mit viel Herzblut präsentiert!

Mehr über Melina Werner, ihre Arbeit und ihr Märchenbuch “Die zertanzten Schuhe” findest du hier.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Die zertanzten Schuhe: Ein Märchen der Brüder Grimm*
Melina Werner
Twentysix

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Märchen findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “Die zertanzten Schuhe

    1. Wer weiß, wie es weitergehen würde… Ob die Prinzessinnen einen anderen Weg gefunden hätten? Oder hat die ältere Schwester später als Königin das Tanzen erlaubt…

Hinterlasse einen Kommentar