Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Da steht er, mitten unter den Top-Stars der duftenden Tannen im Wald – ein kleiner, windschiefer Baum. Einer, den keiner will, schon gar nicht in der guten Stube zu Weihnachten. So sieht die Fichte traurig zu, wie nach und nach ihre Nachbarn gefällt werden, während die Lichtung rings um sie immer größer wird. Bis an Heiligabend keiner ihrer vormaligen Nachbarn mehr da ist. Einzig Baumstümpfe, ragen aus der Schneedecke. Die Fichte fühlt sich elendig allein. Und sie fragt nach ihrem Lebenssinn. Hallo, ist da wirklich keiner mehr? Da raschelt plötzlich ein großes Wunder durchs Unterholz, funkelt am Nachthimmel und vertreibt die Einsamkeit …

Es ist die Lebensgeschichte, einer Fichte, die uns Yuval Zommer in “Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte” erzählt. Dabei kommt er mit wenig Worten aus. Alle Empathie legt er in seine Bildszenen, welche den Wald in seiner Ursprünglichkeit feiern. Die Botschaft ist hier eine sehr herzliche. Entgegen allem Perfektionismus, setzt Yuval Zommer auf die Schönheit der Authentizität. Die lässt sich manchmal erst mit Hilfe guter Freunde annehmen.

Zärtlich und kraftvoll zugleich. “Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte” präsentiert sich als Liebeserklärung an den Wald und zugleich als Mutmachgeschichte für kleine wie große Leser, an sich selbst zu glauben. Sich nicht mit anderen zu vergleichen, öffnet der Lebensfreude die Tür. Hier zeigt sich der Kern der Weihnachtsbotschaft. Eben jene Freude und die Liebe zu entdecken – ob in einem kalten Stall, einer scheinbar verlassenen Lichtung, daheim beim Vorlesen einer Geschichte …


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte
Yuval Zommer
arsEdition

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

*Hier bestellen: Klingeling, wo ist das Glöckchen?: Mein Weihnachts-Such-Soundbuch

*Hier bestellen: Der verlorene Handschuh: Ein Wintermärchen

*Hier bestellen: Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete

Hinterlasse einen Kommentar