Der überraschende Weihnachtsbrief

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Die Brieftauben und alle anderen Postvögel haben jede Menge zu tun, um alle Feiertagsgrüße zuzustellen. Das rege Treiben beobachtet der kleine Waschbär ganz gespannt vom Fenster aus. Denn Puck hat einen großen Weihnachtswunsch. Er möchte auch endlich mal einen Brief bekommen – einen eigenen, der nur an ihn adressiert ist. Ob seine Sehnsucht in Erfüllung gehen wird?

Auch das Herz des Zaunkönigs ist angefüllt von einem großen Traum. Er würde so gerne Briefe zustellen, ganz genauso wie all die großen Waldvögel von der Post. Bloß gut, dass Onkel Schnurrbart gerade einen Brief geschrieben hat, um Puck eine Freude zu machen. Gutmütig vertraut er das Schreiben dem winzigen Zaunkönig an. Das sorgt allerdings für einige Turbulenzen im Winterwald…

Ein inspirierendes Mutmach-Buch in einer weihnachtlichen Kulisse

“Der überraschende Weihnachtsbrief” erzählt von all den Sehnsüchten, die gerade in der Weihnachtszeit in uns aufsteigen. Doch hier liegt die Verwirklichung nicht im stillen Hoffen. Ausgerechnet jener Vogel, übrigens der drittkleinste in Europa, setzt alle Kraft und Entschlossenheit daran, seinen Traum wahrzumachen.

Annette Amrhein und Sabine Straub zeigen ihren Lesern, dass es sich zu Weihnachten gar nicht um große Pakete mit viel Spielzeug drehen muss. Viel wichtiger sind doch Zusammenhalt in allen Lebenslagen und auch die Kunst, seine innere Stimme ernst zu nehmen. Machen wir uns also auf, ebenso wie der winzige Vogel, um unsere großen (Weihnachts-)Träume zu verwirklichen. 


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Der überraschende Weihnachtsbrief*
Annette Amrhein, Sabine Straub
Magellan Verlag

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren

Das Buch gefällt dir? Hier kannst du es kaufen:

*

Mehr Weihnachtsbücher findest du hier.

* Hallo! Ich bin ein Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die redaktionelle Arbeit auf Kinderbuch-Liebling.de wird jedoch mit einer geringen Vergütung unterstützt. So kann hier weiter über die wunderbare Welt der Bücher berichtet werden. Ich freue mich über deinen Bücherkauf, danke dir ganz herzlich für dein Vertrauen und wünsche dir vor allem eines: viel Vergnügen beim Lesen!

One Reply to “Der überraschende Weihnachtsbrief”

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)