Das Ravioli-Chaos

Der zehnjährige Lenni und sein Freund Walze haben einen großen Wunsch. Sie wollen ein einziges Mal im Leben berühmt sein. Für fünfzehn Minuten. Und es muss auch nicht die ganze Welt auf sie schauen, ein paar hundert Leute würden völlig ausreichen. Schließlich hat es Lennis Schwester Nela mit ihrer Rolle bei einer Daily Soap auch ins Rampenlicht geschafft. Doch eines Tages zieht Lenni mehr Aufmerksamkeit auf sich, als er sich je zu träumen wagte.

Meist überrascht uns das Schicksal, wenn wir am wenigsten damit rechnen.

Als Lenni in Ottos Laden seine geliebten Kaugummis kaufen möchte, fallen ihm die Ravioli-Dosen, die so gar nicht ins Bild von Ottos übrigen Sortiment passen wollen, sofort ins Auge. Dann aber wird er von Ottos Bitte abgelenkt, für kurze Zeit auf sein Geschäft aufzupassen. Hier wird er Zeuge eines Überfalls, als ein seltsamer Typ mit roter Strumpfmaske Geld aus der Kasse erbeuten will. Er wird in die Flucht geschlagen. Allerdings nicht von Lenni, sondern vom einem umstürzenden Turm aus Ravioli-Konserven.

Fünfzehn Minuten Ruhm

Während alle glauben, Lenni hätte den Dieb verjagt, genießt der Junge die Aufmerksamkeit sehr. Aber das Heldentum währt nicht lang. Der Typ mit der Strumpfmaske will sich der Polizei stellen und so droht die Wahrheit ans Tageslicht zu kommen. Ob Lenni das verhindern kann?

“Das Ravioli-Chaos” erzählt von der Sehnsucht nach Kenntnisnahme, die in den Heranwachsenden reift. Vor allem Lenni, der stets im Schatten der berühmten Schwester stand, merkt bald, dass es gar nicht so einfach ist, mit dem öffentlichen Interesse umzugehen. Katja Reider zeigt mit ihrem Buch nicht nur die Schwachstellen des Medienrummels auf, sondern diskutiert auch das Thema Mutproben unter Jugendlichen. Letztlich erlöst sie ihre Figuren vom Druck medialer Verherrlichung sowie dem Wunsch nach gesteigertem Ansehen zu Gunsten von Ehrlichkeit und Authentizität. Beides, so stellen Lenni, Walze, Paul und Nela fest, tragen eine echte Freundschaft auch über so manchen Fehler, den man begeht.


ANZEIGE

Du möchtest mit Lenni den Fall lösen?

Hier ist kannst du das Buch bestellen.

Informationen zum Kinderbuch:

Das Ravioli-Chaos oder wie ich plötzlich Held wurde
Katja Reider
Rowohlt Verlag

empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren

ISBN: 978-3-499-21794-4
Preis: 9,99 Euro


Mehr Bücher über Freundschaft findest du hier.

Mehr Detektivgeschichten findest du hier.

KURZBIO’S

Die 1960 in Goslar geborene Katja Reider studierte Germanistik und Publizistik. Ehe sie sich dem Schreiben widmete arbeitete sie in einer PR-Agentur. Inzwischen hat sie über 150 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Katja Reider lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Hamburg. Hier könnt ihr sie auf ihrer Webseite besuchen.

* Alle mit * gekennzeichneten Links sind Amazon-Partnerlinks.

2 Replies to “Das Ravioli-Chaos

Was denkst du über das Buch?