Atlas der verborgenen Welten

Für alle, die das Fernweh gepackt hat und die davon träumen, unbekannte Orte zu erkunden, habe ich heute ein spektakuläres Reiseprogramm im Buchformat. „Atlas der verborgenen Welten“, erschienen bei arsEdition, nimmt uns mit zu geheimen Orten, vergessenen Städten und verschwundenen Inseln. Wunderschön gestaltete Landkarten sorgen dafür, dass wir während all der atemberaubenden Besichtigungen nicht zwischen Traum und Wirklichkeit verloren gehen.

Auf ins Abenteuer: Atlas der verborgenen Welten

Das versunkene Atlantis – von diesem mysteriösen Ort haben die meisten gewiss schon einmal gehört. „Atlas der verborgenen Welten“ startet genau hier seine Expedition und erzählt von der enormen Anziehungskraft einer Stadt, die in einer einzigen Nacht vom Meer verschluckt worden sein soll. Noch immer versuchen Menschen, der uralten Geschichte, ihr Körnchen Wahrheit zu entringen. Immerhin hielt man auch die Stadt Troja einst für eine reine Legende, deren Existenz Heinrich Schliemann und andere Archäologen bewiesen. Wie viele Orte wird es wohl noch geben, die unendeckt im Meer oder unter der Erde liegen, fragt Autorin Emily Hawkins herausfordernd.

In „Atlas der verborgenen Welten“ lädt sie nach Camelot ein, wirft einen Blick auf den gigantischen Baum Yggdrasil, der die neun Welten der Nordländer beherbergen soll, sucht in Afrika das Königreich der Herrscherin Saba, erkundigt sich nach den verschollenen Weltwundern und gräbt nach Gold in Eldorado.

ab 10 Jahren

Weltreise zu sagenhaften Orten

Mythen, Legenden, Fakten und Fiktion

Schlägt man „Atlas der verborgenen Welten“ erst einmal auf, wird man garantiert sehr viel Zeit mit diesem Buch verbringen wollen. Mehr als 30 Stationen über alle Kontinente verteilt, überreden zum Staunen und regen die Fantasie an. Beim Erforschen all der sorgsam zusammengetragenen Informationen, dürfen Leser selbst mutmaßen, was reine Fiktion ist, was noch gefunden werden könnte. Präzise gezeichnete Karten und großformatige, farbprächtige Illustrationen, die mit Detailreichtum überraschen, stammen von Lauren Baldo.

Ein opulenter Buchschatz für kleine und große Abenteurer, die an die Kraft der Träume glauben.

Anzeige



Informationen zum Kinderbuch
Atlas der verborgenen Welten
Emily Hawkins, Lauren Baldo
arsEdition
ISBN 978-3-8458-5174-7
empfohlenes Alter ab 10 Jahren

Mehr von arsEdition:

Noch mehr tolle Bücher von arsEdition

Neuste Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner