Am Sonntag, als das Ei aufging

Knacks! Was kommt denn aus diesem Sonntagsei? Vielleicht eine Osterüberraschung? Lorenz Pauli und Kathrin Schärer beschenken Erstleser pünktlich zum schönsten Frühlingsfest mit drei skurril gestrickten Geschichten. Die bringen nicht nur zum Staunen, sondern garantieren jede Menge herzhaftes Gelächter.

Nach dem Fest

Bär ist traurig. Sein schönes Fest ist vorbei. Die Geschenke sind ausgepackt, der Besuch wieder verschwunden. Nur Igel sitzt noch neben ihm und lobt die hereinbrechende Nacht. Denn er weiß, mit ihr beginnt der neue Reigen, der sich unaufhörlich dem nächsten Bärenfest entgegen wiegt. Uns so nimmt der kleine Stachelpelz den Freund mit auf eine Reise durch ein buntes Jahr, in dem es viel zu entdecken und zu zählen gibt. Und wenn der nächste Feiertag noch so weit fort erscheint, dann träumt man sich ihm eben ganz einträchtig entgegen.

Wanda will weg

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer erzählen in “Wanda will weg” von der Magie der Sprache. Die öffnet Türen und verhilft dem gewitzten Hamstermädchen nach dem Fund eines Einkaufszettels nicht nur zu einer Blütenkronen und einer leckeren Beerenmahlzeit, sondern beschert Wanda auch einen abenteuerlustigen Reisegefährten.

Eine schlimme Geschichte

Die frischgebackene Vogelmama Minu erlebt eine sonderbare Überraschung. Drei Wochen hat sie auf dem Ei gebrütet, als mit großem Knacks und lautem Miau ein Junges schlüpft, das nicht mal fliegen kann. Diese Geschichte muss wohl schlimm enden – zumindest für die Tante, die den komischen Vogel nicht zu tolerieren weiß.

Am Sonntag, als das Ei aufging

Absolut humorvoll erzählt und bebildert, zeigen uns Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ein fantastisches Tierreich, in dem man manches Überraschungs-Ei finden darf. Der reduzierte Text ist für Leseanfänger leicht zu erfassen. Wochentage, Monate und Jahreszeiten werden in “Nach dem Fest” wunderbar spielerisch wiederholt. Auch die Bildwelten, in denen Witz und Lebensfreude regieren, lässt man sich nur zu gerne fallen. Das Duo Pauli und Schärer beweist auch mit Am Sonntag, als das Ei aufging, wie man außergewöhnliche Kinderbücher schafft.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Am Sonntag, als das Ei aufging: Drei Geschichten für den Lesehunger*
Lorenz Pauli und Kathrin Schärer
Atlantis

empfohlenes Lesealter ab 6 Jahren

Das Buch gefällt dir? Hier kannst du es kaufen:

*

Mehr Erstlesebücher findest du hier.

Mehr Bücher über Freundschaft findest du hier.

* Hallo! Ich bin ein Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

One Reply to “Am Sonntag, als das Ei aufging”

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)