Am Biberteich

Das schöne Wetter lockt uns nach draußen. In der Natur gibt es soviel zu entdecken. Mit Eva Sixt treffen wir uns “Am Biberteich”. Hier erfahren wir nicht nur jede Menge Fakten über den Biber, es macht auch unglaublich viel Spaß, das possierliche Tier in seinem Lebensraum zu beobachten.

Ein Wunderwesen in Aktion

Die Bekassine gleitet über Feld und Flur. Sie ist hungrig. Zum Glück entdeckt der Vogel bald einen Teich. Dort lebt der Biber. Er schwimmt gerade mit einem Ast im Maul durchs Wasser. Der stammt von dem Baum, den der Biber mit seinen kräftigen Zähnen gefällt hat. Nun staut das Tier das Bachwasser, in dem es immer mehr Material auftürmt, um einen Damm zu errichten.

Bauarbeiter und Burgbewohner

Wie lebt der Biber? Was frisst er? Wie sind seine Familienbande und wann kommt der Nachwuchs zur Welt? Das sind nur einige Fragen, die uns Eva Sixt in Wort und Bild beantworten will. Sie zeigt uns die geselligen Biber, wie sie sich mit Nasenstupsern begrüßen oder wie sie im Wasser tauchen und Schlamm zu ihrer Baustelle tragen, um den Damm abzudichten.

Lebensraum Biberteich

Ist ein Biber am Werk, verändert sich der Lebensraum. Eva Sixt vermittelt uns in ihrem Buch, welche Tiere und Pflanzen sich am Biberteich ansiedeln. Auch auf den Menschen hat der Biber Einfluss. Dies verdeutlicht Eva Sixt genauer, wobei die Naturliebhaberin auch Kritiker zu Wort kommen lässt. Natürlich nicht, ohne anschließend Vorurteile zu entkräften.

Der Biber zwischen zwei Buchdeckeln

Eva Sixt versteht es, die Seele der Natur in ihren Büchern einzufangen. Feinsinnig spinnt sie Geschichten um die Biber und erklärt mit viel Sachverstand deren Verhalten und Gewohnheiten. Ihre detailreichen Illustrationen vermitteln jungen Naturforschern einen überaus realistischen Einblick in das Leben der Tiere und wecken die Lust, einmal selbst auf ein Biber-Beobachtungsabenteuer zu gehen.


ANZEIGE

Informationen zum Kinderbuch:

Am Biberteich*
Eva Sixt
Atlantis Thema (Orell Füssli Verlag)

empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren

ISBN: 978-3-7152-0744-5
Preis: 14,95 Euro


Mehr Natur-Bücher findest du hier.

Mehr Bücher, in denen Biber eine Rolle spielen, findest du hier.

KURZBIO’S

Die 1967 geborene Eva Sixt wuchs im ländlichen Bayern auf. Sie studierte Biologie und lernte Wissenschaftsillustration, ehe sie einige Jahre lang in Naturkundemuseen arbeitete. Inzwischen ist sie als Lektorin, Übersetzerin, Autorin und Illustratorin für Buchverlage, Kindermedien und wissenschaftliche Institute tätig.

* Alle mit * gekennzeichneten Links sind Amazon-Partnerlinks.

Was denkst du über das Buch?